Ich bin Anke Ziemer. Meine Herzensangelegenheit ist es, Menschen in schwierigen Lebensphasen zu unterstützen, mit dem Ziel, wieder motiviert, selbstbewusst und glücklich durchs Leben zu gehen.

Menschen dürfen sich ihrer Fähigkeiten und Potenziale bewusst sein und sie leben. Wie schön wäre es, wenn sich jeder in seinem Job wohl fühlt und erfolgreich ist! Wenn jeder für sich eine gute Balance findet, statt sich zwischen Job und Familie aufzureiben! Wenn Kinder glücklich und motiviert sind und gerne zur Schule gehen!

Seit 20 Jahren berate ich Menschen und habe jahrelang in großen Unternehmen in Fach- und Führungspositionen sowie im Projektmanagement gearbeitet.

Während meiner Elternzeit wuchs in mir der Wunsch, noch intensiver mit Menschen zu arbeiten und so absolvierte ich eine Weiterbildung zum Personal- und Business Coach und zur psychologischen Beraterin. Weil mir die Arbeit mit Kindern ebenfalls sehr am Herzen liegt, schloss ich noch eine Fortbildung zum professionellen Kinder- und Jugendcoach sowie zum Eltern- und Familiencoach an.

Meine Vita:

  • Zertifizierter Kinder- und Jugendcoach Professional (IPE)
  • Zertifizierter Eltern- und Familiencoach
  • Potenzialentfaltungscoach, pädagogische Beraterin, Trainerin für Reflexintegration (RIT)
  • Weiterbildung in (Kinder-) Kinesiologie, Arbeit mit dem Emotionscode
  • Regelmäßige Fortbildungen (z.B. Mentaltrainings, Hypno-Coaching, Lösungsorientiertes Coaching, Aktionsmethoden, Aufstellungen, Klopfakupressur, Gewaltfreie Kommunikation, Mediation)
  • Zertifizierter Personal- und Business Coach
  • Langjährige Fach- und Führungskraft in großen Unternehmen
  • Berufsbegleitendes Studium zum Krankenkassenbetriebswirt

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Meine weiteren Leidenschaften sind Eiscreme, Bücher, verlorene Legosteine finden sowie Sport und Musik.

Außerdem bin ich Mitglied im Deutschen Fachverband Coaching (DFC) und unterstütze damit die „Etablierung eines hohen Qualitäts-, Werte- und Ethikbewusstseins im Coaching“ (Zitat: www.fachverband-coaching.de). Zusätzlich erkenne ich die Ethikleitlinien des Deutschen Bundesverbandes Coaching (DBVC) und der International Coaching Federation (ICF) an. Professionelle und fachlich fundierte Unterstützung sind mir ein großes Anliegen, damit meine Klienten sicht- und spürbare Erfolge erfahren.

coaching-fuer-kinder-jugendliche-und-erwachsene

FWW_Siegel_1c_100mm