Mit meinem Angebot richte ich mich auch an Lehrer, Erzieher und Therapeuten, die einen so anspruchsvollen und verantwortungsvollen Beruf ausüben.

Vielleicht kennen Sie das?Nur_Schmetterling
  • Sie nehmen bei einem Schüler Lernblockaden wahr
  • Nachhilfeunterricht bringt keine Lösung
  • Kinder werden von anderen gemobbt
  • Sie beobachten Leistungsdruck und Prüfungsangst
  • Schüler sind unkonzentriert oder verweigern den Unterricht
  • Kinder kommen mit Kopf- und Bauchschmerzen in die Schule
  • Es gibt familiäre Schwierigkeiten
  • Ergotherapie alleine bringt nichts

Sie wissen nicht genau, woran es liegt oder kommen im Elterngespräch zu keinem Ergebnis?

Ich biete allen Eltern ein kostenfreies, unverbindliches Vorgespräch an, um mich kennenzulernen und festzustellen, ob ein Coaching bei mir das Richtige für ihr Kind ist. Oft bietet es sich auch an, die Ergotherapie mit einem Coaching zu verbinden. Wenn die Schul- oder Verhaltensprobleme mit noch aktiven frühkindlichen Reflexen zusammenhängen könnten, biete ich an, ein individuelles Coaching mit der Reflexintegration zu kombinieren.

Die Reflexintegration bietet effiziente Unterstützung bei:
  • Unruhe und Konzentrationsmangel, Hyperaktivität
  • Lese- und Rechtschreibschwäche (auch Stifthaltung, schlechte Handschrift)
  • Dyskalkulie (Rechenschwäche)
  • Fehlende Impulskontrolle (z.B. nicht warten können, bis der Lehrer aufruft)
  • unkoordinierter Grob- und Feinmotorik (Ungeschicklichkeit)
  • Hyposensibilität (z.B. starke Empfindlichkeit auf Geräusche, Gerüche, Licht und Berührung)

Sprechen Sie mich gerne unverbindlich an. Ich stelle Ihnen mein Konzept vor und unterstütze Sie bei der Lösungsfindung oder stelle Ihnen Informationsmaterial zur Verfügung.

Ich halte auch Vorträge und Workshops- vielleicht kommt das für Ihre Einrichtung infrage?